Weil Sie selbst BESSER Nebenkosten abrechnen.

Fernauslesen mit MODULARIS Metering liefert Ihnen fehlerfreie und jederzeit belegbare Daten für jede Verbrauchsstelle.

Weil Sie selbst SCHNELLER Nebenkosten abrechnen.

Sie brauchen heute noch die Verbrauchsdaten von Wohnung X in der Y-Straße in Z? Kein Problem – mit den fernauslesbaren Messgeräten von MODULARIS Metering.

Weil Sie selbst EINFACHER Nebenkosten abrechnen.

Mit Fernauslesung von MODULARIS Metering wandern alle aktuellen Daten automatisch in Ihre Abrechnungssoftware. Sie müssen nur noch die Rechnung versenden.

Das modulare System für das Fernauslesen von Verbrauchsdaten.

Exakte Verbrauchsdaten für Wasser und Wärme sind die Grundlage für die faire Abrechnung mit Nutzern von Immobilien. Die Erfassung von Verbrauchswerten an Heizkostenverteilern, Wärmemengenzählern oder Wasserzählern wird mit dem MODULARIS Metering-System einfach, schnell und kostensparend: Die Fernauslesung von Verbrauchsstellen beispielsweise über stationäre Funkanbindung erlaubt die Abrechnung von Nebenkosten ohne aufwendige Terminvereinbarung und ohne Personalaufwand vor Ort. Mit MODULARIS Metering-Lösungen können Sie jederzeit und von jedem Ort der Welt aus Verbrauchsdaten abrufen – so oft Sie wollen.

“Mit MODULARIS Metering habe ich die Nebenkosten von allen Immobilien, unbegrenzt, jederzeit im Griff. Ganz ohne Dritte. Ganz ohne Stress.”

Die MODULARIS Metering-Vorteile im Überblick:

Mit Produkten aus dem MODULARIS Metering-Programm können Sie Verbrauchsdaten von Erfassungsgeräten wie Heizkostenverteiler, Wärmemengenzähler, Wasserzähler ganz einfach aus der Ferne ablesen. MODULARIS Metering-Geräte machen das Fernauslesen via stationärem oder Walk-by-/Drive-by-Funk zu einem Kinderspiel – Verbrauchsdaten auf Knopfdruck sicher und ohne Aufwand erfassen.

Fernauslesen – so funktioniert’s

Starten Sie ins Fernauslesen in Ihrem eigenen Tempo: Schritt für Schritt oder Komplettumrüstung? Sie haben die Wahl. Das MODULARIS Metering-System bietet für jeden Umrüstungsplan die richtigen Komponenten. Dank des OMS-Standards sind unsere Geräte auch mit Produkten anderer Hersteller kombinierbar. Das müssen Sie aber nicht: Denn wir bieten Ihnen ein durchdachtes Komplettsystem.

Fernauslesen – so funktioniert's

Das MODULARIS Metering-System ermöglicht die einfache Auslesung von Verbrauchsdaten von jedem Ort der Welt aus. Nie wieder Zeit raubende Terminvereinbarungen und Ablese-Touren: Durch direkten Internet-Zugriff oder Walk-by-Funk bzw. Drive-by-Funk kommen Sie ganz einfach an die benötigten Verbrauchsdaten.

Fernauslesen – so funktioniert's

Mit dem Fernauslese-System von MODULARIS Metering können Sie mühelos und beliebig oft Verbrauchsdaten erfassen, zum Beispiel bei häufigem Nutzerwechsel für eine exakte Endabrechnung – die ideale Lösung für Wohngemeinschaften, Monteurwohnungen und ähnliche Objekte.

Fernauslesen – so funktioniert’s

Durch die digitale Ablesung und die zuverlässige Zuordnung von Verbrauchsdaten zu einem eindeutig identifizierbaren Messgerät entfällt der Faktor Mensch als Fehlerquelle bei der Ablesung. Zahlendreher, falsche Zuordnung von Verbrauchsstellen oder unvollständige Erfassung sind damit Vergangenheit.

Fernauslesen – so funktioniert’s

Wir sind für Sie da!
Telefon: +49 7723 873112-0
info@modularis-metering.de